SPORTKIND.CH
Sport und Bewegung für das Kind

Wenn der Sport nach einem Zahnarzt verlangt

Sport Kinder Zahnarzt

Hast Du Dir schon einmal Gedanken gemacht, wie Du den passenden Kinderzahnarzt finden kannst, wenn es einmal zu einem Notfall kommt? Häufig wird vergessen, wie schnell beim Sport ein Missgeschick passieren kann, und ein Zahn ausgeschlagen wird, oder abbricht.

Fachkundige Hilfe ist schnell gefunden

Du solltest Dir daher schon im Vorfeld Gedanken machen, welcher Zahnarzt ästhetische Zahnprobleme bei Kindern lösen kann, wie z. B. der Kinderzahnarzt Regensburg, mit Spezialisierung auf Kinder- und Jugendzahnheilkunde. Ein fehlender Zahn, wenn es sich um bleibende Zähne handelt, ist weitaus mehr als nur Ästhetik. Sobald das Gebiss nicht mehr perfekt ist, kann Dein Kind nicht mehr richtig Kauen, Beissen und Essen. Es kann dadurch sogar im Laufe der Zeit, zu Mangelernährungen kommen. Du solltest daher schnell reagieren, und einen Sportunfall nicht auf die leichte Schulter nehmen. Allein mit Mundhygiene ist da nicht geholfen.

Die Zähne sind von entscheidender Wichtigkeit

Eine gesunde Ernährung ist gerade bei Sportlern von entscheidender Wichtigkeit. Nur so kann die Leistungsfähigkeit Deines Kindes erhalten bleiben. Sobald die Ernährung nicht mehr wie gewohnt ablaufen kann, kommt es sofort zu Defiziten. Dein Kind wird sich schlecht fühlen, sich selber die Schuld geben, wenn die Leistungsfähigkeit leidet. Selbstzweifel und ein gemindertes Selbstwertgefühl können dann, auch noch hinzukommen. Damit es gar nicht erst so weit kommt, solltest Du als verantwortungsvolle Mutter immer einen Blick auf die Zähne Deines Kindes haben.

Fehlstellungen müssen nicht sein

Ein Zahnarzt kann schon einschreiten, wenn weder Karies, noch ein Sportunfall vorliegen. Nicht selten wachsen Kinderzähne nicht so gerade, wie sie eigentlich sollten. In jungen Jahren lassen sich Zahnfehlstellungen leicht korrigieren, wenn Du gleich einen fachkundigen Arzt aufsuchst. Über die Gesundheit Deines Kindes nicht dem Zufall. Je eher und intensiver Du Dich um die Zähne Deines Kindes kümmerst, desto länger kann es später von seinen gesunden Zähnen profitieren. Weisse und gesunde Zähne steigern das Selbstwertgefühl ungemein. Du findest Dein Lächeln sicherlich auch viel attraktiver, wenn Dein Kontrollblick im Spiegel Dir signalisiert, dass Deine Zähne sauber, strahlend und in Ordnung sind.

Teure Zahnbehandlungen lassen sich auf Dauer vermeiden

Eine frühe Zahnbehandlung bei Kinder kann davor schützen, dass in späteren Jahren aufwendige, schmerzhafte und kostenintensive Zahnbehandlungen durchgeführt werden. Der Gang zum Zahnarzt lohnt sich daher auch, wenn momentan weder Beschwerden vorliegen, noch erkennbar sind. Es ist immer ein gutes Gefühl, wenn sich der Fachmann die Zähne Deines Kindes einmal genauer angeschaut hat, und Dir bestätigt, dass alles in bester Ordnung ist. Das Gefühl, bei Deinem Kind nicht verpasst zu haben, ist immer wichtig.

Dein Kind soll spüren, wie viel es Dir bedeutet. Selbst kleine Kinder können schon sehr eitel sein. Du kannst daher offen mit Deinem Kind über Zahnprobleme sprechen. Du musst es nicht gleich abschrecken, aber Du kannst durchaus einmal ein paar Bilder im Internet suchen, die Zahnfehlstellungen, Karies und andere Zahnerkrankungen aufzeigen. So kannst Du Deinem Kind noch besser erklären, wie wichtig ein regelmässiger Routinebesuch beim Zahnarzt sein kann. Danach schmeckt das Essen noch besser, und der Blick in den Spiegel ist noch befriedigender.

Bildquelle: jarmoluk / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
SPORT+KIND.CH
Sport und Bewegung für das Kind
FB sportGoogle sportTwitter sportRSS sportMail sport
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden